Beiträge mit dem Schlagwort „Review“

Die folgenden Beiträge sind mit dem Schlagwort „Review“ versehen.

weitere Suchmöglichkeiten

Cover des Buchs „Flexible Boxes“

Rezension „Flexible Boxes“ von Peter Müller:
Flexibilität ist alles

Datum: 03. Oktober 2013 |  Meinungen: 1 Kommentar »
Thema: Entwicklung, RezensionenSchlagwörter: , , , , , , ,

Peter Müller, einer der profiliertesten deutschen Webdesign-Lehrer, hat mit „Flexible Boxes“ (Galileo Computing, 24,90 €) eine Einführung in moderne Websites mit HTML5, CSS3 und JavaScript veröffentlicht.

Den ganzen Beitrag lesen »

Nahaufnahme eines großen Tonbands, im Hintergrund Musikinstrumente

Rezension von Audials 10 (mit Gewinnspiel):
Musik und Videos aufnehmen leicht gemacht

Datum: 06. Dezember 2012 |  Meinungen: 4 Kommentare »
Thema: Musik, RezensionenSchlagwörter: , , , , , , , ,

Seit meinem letzten Test von Audials One 8 hat sich einiges an der Software getan. Hält die Software das Versprechen, Musik und Videos einfach mitschneiden zu können? Am Ende gibt es insgesamt drei Lizenzen für Audials One 10 zu gewinnen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Becky Hogge vor einer Wand

Barefoot into Cyberspace (Bekky Hogge):
Kopfüber ins Netzuniversum

Datum: 16. Februar 2012 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Kopfüber ins Netzuniversum
Thema: Feature, Medien, Politik, RezensionenSchlagwörter: , , , , , , ,

Bekky Hogge hat mit „Barefoot into Cyberspace“ ein freies Buch über die digitale Gegenkultur veröffentlicht. Sie schreibt über Hacker und Visionäre, die in den Kommunikationstechnologien eine Chance auf eine freiere Gesellschaft sehen oder gesehen haben. Ob die Leser damit  diese digitale Gegenkultur verstehen können?

Den ganzen Beitrag lesen »

Aufnahme zeigt zwei Hauptdarsteller im Tunnel

Filme im Fokus:
Doku-Horror in der Dunkelheit mit „The Tunnel“

Datum: 16. Juni 2011 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Doku-Horror in der Dunkelheit mit „The Tunnel“
Thema: Feature, Fotografie & Film, RezensionenSchlagwörter: , , , , , , , , ,

Nach einer längeren Pause in meiner „Filme im Fokus“-Reihe möchte ich euch nun eine neue Entdeckung näherbringen: „The Tunnel“ von Carlo Ledesma (Regisseur) sowie Enzo Tedeschi und Julian Harvey (Buch), ein australischer Horror-Streifen, den es als offiziellen Torrent zum Download gibt.

Den ganzen Beitrag lesen »

kein Bild vorhanden

„One Light Setups“: Alea iacta est

Datum: 21. Januar 2011 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für „One Light Setups“: Alea iacta est
Thema: Fotografie & FilmSchlagwörter: , , , , , , , , ,

Der Becher weiß mehr als wir: Wer bekommt die „One Light Setups“?

Letzte Woche habe ich euch die DVD „One Light Setups“ von Martin Krolop und Marc Gerst vorgestellt – und dabei mein Exemplar zur Verfügung gestellt. Jetzt ermittle ich die Gewinnerin oder den Gewinner. Den ganzen Beitrag lesen »

kein Bild vorhanden

Lichtspiele: „Special Light“-DVD von Krolop und Gerst

Datum: 05. August 2010 |  Meinungen: 1 Kommentar »
Thema: Fotografie & FilmSchlagwörter: , , , , , , , ,

Vor einigen Wochen habe ich bei Martin die DVD „Special Light“ von Krolop-Gerst gewonnen und mich darüber natürlich riesig gefreut. Es hat nun etwas gedauert, aber ich habe sie mir mittlerweile komplett angeschaut. Und weil ich der Meinung bin, dass man immer etwas zurückgeben sollte, habe ich mich für ein Review entschieden. Wer sich für günstige Lichtquellen interessiert, sollte unbedingt weiterlesen.

DVD von Special Light liegt in der Hülle
"Special Light" von Krolop und Gerst: neulich gewonnen, jetzt für euch reviewt

Unter dem etwas kryptischen Titel „Special Light“ verbirgt sich der Ansatz, mit sehr preisgünstigen Lichtquellen eine besondere Ausleuchtung von Personen zu erzielen. Das reicht von Neonröhren bis hin zu einfachen Blitzen und spielt sich selten im Preisrahmen von mehr als 100 € ab. „Es geht nicht um die Ausrüstung, sondern um deren Verwendung.“ So steht es auf der Rückseite der DVD, und gerne würde man das glauben. Die Macher Martin Krolop und Marc Gerst sind professionelle Fotografen, die sich auf Mode- und kommerzielle Fotografie spezialisiert haben und ein lesenswertes Fotografie-Blog mit vielen Infos und Tipps (und einen entsprechenden YouTube-Channel) betreiben. Aber kann die DVD halten, was sie verspricht?

Den ganzen Beitrag lesen »

kein Bild vorhanden

Rezension: Rundumpaket für Musik- und Videoaufnahme Audials One

Datum: 18. Dezember 2009 |  Meinungen: 6 Kommentare »
Thema: MusikSchlagwörter: , , , ,

Vor einiger Zeit baten mich die Leute von RapidSolutions, die aktuelle Version 4 von Audials One zu rezensieren. Prüfungsbedingt komme ich erst jetzt dazu, mich darum zu kümmern.

Konzept und Erscheinungsbild von Audials One

Nach meinen beiden Tests von Mp3videoraptor und Radiotracker dürfte das Grundkonzept der Produktreihe klar sein: RapidSolutions schreibt Software, mit der unterschiedliche Internet-Quellen analog (und damit legal) aufgezeichnet werden können, um sie der eigenen Musik- und Video-Sammlung hinzuzufügen. Audials One ist nun so eine Art Schweizer Taschenmesser: Die Software vereinigt alle Funktionen der Produktpalette und kann somit gleichermaßen zum Mitschneiden von Video oder Audio sowie zum Konvertieren dienen. Sehr schön auch: die Songs werden automatisch mit passenden id3-Tags versehen, die sogar Songtexte beinhalten. Den ganzen Beitrag lesen »