Beiträge mit dem Schlagwort „Lyon“

Die folgenden Beiträge sind mit dem Schlagwort „Lyon“ versehen.

weitere Suchmöglichkeiten

kein Bild vorhanden

Bilder vom Mai 2008

Datum: 21. Mai 2008 |  Meinungen: 2 Kommentare »
Thema: Erasmus, Fotografie & FilmSchlagwörter: , , ,

Mein Beitrag über den Mai 2008 im Croix Rousse hat einige Leute interessiert, und ich wurde gebeten, die Bilder doch bitteschön auf Flickr zu stellen. Das lasse ich mir natürlich nicht zweimal sagen. Hier sind sie… Veröffentlicht habe ich alle Bilder unter einer Creative-Commons-Licence. Mit einem Klick auf die Bilder könnt ihr sie bei Flickr runterladen und kommentieren, oder ihr schaut euch einfach eine Diashow an.
[piclens-lite-link]

Bunter Tanz - Colourful dance - Danse multicoloreGeschmückte Statue - Decorated Statue - La statue décoréeSonne und Baum - Sun and Tree - Le soleil et l'arbreGetränke - Drinks - BoissonsSchreibwerkstatt - Writing Workshop - Atelier d'écritureStimmung - Atmosphere - Atmosphère

kein Bild vorhanden

Mai 2008 im Croix-Rousse

Datum: 08. Mai 2008 |  Meinungen: 1 Kommentar »
Thema: ErasmusSchlagwörter: , ,

40 Jahre ist es nun her, als im Mai 1968 französische Studenten auf die Straßen gingen und gegen autoritäre und unterdrückende Tendenzen protestierten. Und während über die Bildschirme der Welt noch Tausende von Rückblicken flimmern, findet eine neue Bewegung direkt vor meiner Haustür statt: Croix-Rousse Mai 2008. Mit anderen Mitteln, vielleicht weniger einflussreich, aber nicht weniger wahr. Und mit explizitem Bezug auf die großen Vorbilder von damals. Den ganzen Beitrag lesen »

kein Bild vorhanden

Sortir à Lyon: Le Cassoulet-Whisky-Ping-Pong

Datum: 10. April 2008 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Sortir à Lyon: Le Cassoulet-Whisky-Ping-Pong
Thema: ErasmusSchlagwörter: , , , ,

Nachdem ich vor kurzem schon einmal kurz über Ausgehmöglichkeiten in Lyon geschrieben haben, wird es nun Zeit, eine meiner Lieblingsbars vorzustellen: das Cassoulet-Whisky-Ping-Pong im Croix Rousse (4 ter, Rue de Belfort). Den ganzen Beitrag lesen »

kein Bild vorhanden

Crossing Jordan. Oder: wie man nach Lyon reisen kann

Datum: 11. März 2008 |  Meinungen: 3 Kommentare »
Thema: ErasmusSchlagwörter: ,

In den ersten beiden Teilen meiner kleinen, französischen Erasmus-Vorbereitungsserie habe ich mich schon mit der Suche nach Wohnungen und der lieben Sprache beschäftigt. Nun wird es langsam ernst: die Koffer sind gepackt, und auf geht’s ins liebe, fremde Nachbarland. Auf nach Lyon! Nur wie? Zum Beispiel … Den ganzen Beitrag lesen »

kein Bild vorhanden

Sortir à Lyon, oui… mais où?

Datum: 04. März 2008 |  Meinungen: 1 Kommentar »
Thema: ErasmusSchlagwörter: , , , ,

Sehr bald wird sich die nächste Erasmus-Generation nach Lyon aufmachen, die Bestätigungen müssten in den nächsten Wochen rausgehen. Nach einigen eher vorbereitenden Hinweisen und einer Vorstellung „meines“ Viertels Croix Rousse möchte ich nun zwei Empfehlungen geben, wo man unverzichtbare Informationen zum täglichen Leben und zum Ausgehen findet: der Petit Paumé und der Petit Bulletin. Den ganzen Beitrag lesen »

kein Bild vorhanden

Fotografien vom Fête des Lumières

Datum: 16. Februar 2008 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Fotografien vom Fête des Lumières
Thema: Erasmus, Fotografie & FilmSchlagwörter: ,

Vor einigen Tagen habe ich die Bearbeitungen der Bilder vom Fête des Lumières abgeschlossen. Vier Tage lang war ich mit der Kamera unterwegs, um Impressionen vom gewaltigen Lichtspektakel in Lyon einzufangen. Okay, nicht nur deswegen, immerhin trifft man auch Unmengen von Leuten. Dennoch war meine Kamera immer dabei. Hier ist, was ich versucht habe:

  • Konzentration auf wenige Elemente, die ich klar herausarbeiten wollte: viele Bilder sind ein Lichter-Overflow
  • Suche nach ungewöhnlichen Motiven, die die Stimmung wiedergeben (mein Favorit ist übrigens auch im Kopf meines Blogs zu sehen)
  • Präsentation über das WordPress-Plugin von PicLens (I’m loving it!), weil ich dessen Möglichkeiten ausprobieren möchte (und keine Sorge: weitere Anwendungen und Verbesserungen werden folgen).

Kommentare wie immer sehr erwünscht, am besten direkt auf den entsprechenden Flickr-Seiten der Bilder. Dort gibt es sie auch zum Download. Ein Klick auf die Thumbnails unten genügt. Veröffentlicht habe ich alle Bilder unter einer Creative-Commons-Licence.
[piclens-lite-link]

Fête des Lumières 2007: Place Bellecour Tradition in rot Big Brother is Watching you... Baum vor Saint Nizier Ice Cubes von oben Shining lonely Christmas Time Fête des Lumières 2008: Place Terreaux Fête des Lumières 2008: Ice Cubes Fête des Lumières 2008: Guillotière Fête des Lumières 2008: Kerzen in unserem Haus Fête des Lumières 2008: Kerzenschar Fête des Lumières 2008: Lichter am Place Griffon Fête des Lumières 2008: Place Griffon Fête des Lumières 2008: Place Bellecour Fête des Lumières 2008: Place Bellecour Fête des Lumières 2008: Reflektionen

kein Bild vorhanden

Mission Impossible: Spanisch lernen

Datum: 08. Februar 2008 |  Meinungen: 1 Kommentar »
Thema: ErasmusSchlagwörter: ,

Einige von euch wissen es ja bereits – ich bin immer noch beim Versuch, die spanische Sprache zu meistern. Wobei „meistern“ sicherlich etwas zu viel gesagt ist. Wäre schon gut, wenn ich sie ansatzweise handhaben könnte. Ungünstigerweise wurde in den letzten Monaten mein Spanisch-Wissen von meinem Französisch-Wissen überschrieben. Wenigstens zum Teil überschrieben. Höchste Zeit, da etwas dagegen zu unternehmen. Den ganzen Beitrag lesen »

kein Bild vorhanden

Vogue la Galère

Datum: 17. November 2007 |  Meinungen: 2 Kommentare »
Thema: ErasmusSchlagwörter: ,

Jedes Jahr im Oktober beginnt in meinem Viertel eine Kirmes. Um dann nicht mehr aufzuhören. Also quält man sich jeden Tag an den Auswüchsen der Kommerzialität vorbei zur Metro-Station und fragt sich unterwegs, ob man nicht vielleicht doch bei einem der zahlreichen Greifarm-Spielchen mitmachen sollte, um eine PS3 zu gewinnen. Vorausgesetzt natürlich, besagter Greifarm ist mit seinen dünnen – ihr ahnt es – Greifarmen überhaupt in der Lage, eine PS3 hochzuheben und unbeschadet durch den Schlitz fallen zu lassen. Aber nun gut, das ist ein anderes Thema. Den ganzen Beitrag lesen »