Beiträge mit dem Schlagwort „Bildung“

Die folgenden Beiträge sind mit dem Schlagwort „Bildung“ versehen.

weitere Suchmöglichkeiten

kein Bild vorhanden

Educamp #ecco12:
Flugstunden in Köln

Datum: 24. März 2012 |  Meinungen: 1 Kommentar »
Thema: MedienSchlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Am vergangenen Wochende war ich in Köln beim neunten Educamp – einem Barcamp über Bildung mit den Neuen Medien. Hier kommt mein kleiner Rückblick – mit Lernapps ohne Programmierkenntnissen, Screencasts in der Schule, digitalen Lerntypen, der Identität in digital sowie einigen Überlegungen zum Verhältnis von Medien, Wissen und Lernen.

Den ganzen Beitrag lesen »

kein Bild vorhanden

Gibt es einen wissenschaftlichen Film?

Datum: 05. Dezember 2008 |  Meinungen: 8 Kommentare »
Thema: Fotografie & Film, MedienSchlagwörter: , , , , , , , ,

Vor kurzem habe ich mich mit der Frage beschäftigt, ob ein Film in der Lage ist, wissenschaftliches Wissen zu transportieren. Damit meine ich nicht die mehr oder weniger seriösen Wissenschaftssendungen im Fernsehen, die eher zur Popularisierung von wissenschaftlichem Wissen beitragen. Ich meine auch nicht den Film als Gegenstand wissenschaftlicher Betrachtung in der Filmwissenschaft. Vielmehr geht es mir um die Frage, ob der Film einen wissenschaftlichen, kontroversen Sachverhalt angemessen vermitteln kann. Ausgangspunkt war dabei eine noch nicht veröffentlichte Untersuchung, die im Fach Pädagogik an der Universität Trier durchgeführt wurde: ein Vergleich der Vermittlungsmethoden Film und Text im Hinblick auf die Lernwirksamkeit bei der Beschäftigung mit wissenschaftlichem Wissen. Den ganzen Beitrag lesen »

kein Bild vorhanden

Gemeinsam doof

Datum: 27. November 2008 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Gemeinsam doof
Thema: Trier & LuxemburgSchlagwörter: , , , , ,

Quo vadis, deutsche Hochschulbildung?
Quo vadis, deutsche Hochschulbildung?

Nachdem die Trierer Studis schon die Bildung zu Grabe getragen haben, beteiligten sich die rheinland-pfälzischen Unis am Dienstag gemeinsam an einem Aktionstag gegen schlechte Studienbedingungen an der Universität Koblenz. Bildungsministerin Doris Ahnen nahm dort an einer Pressekonferenz teil und erläuterte den Studis, wie die Landesregierung die Hochschulbildung in Rheinland-Pfalz verbessern möchte. Den ganzen Beitrag lesen »