Fotografie & Film

Die folgenden Beiträge beschäftigen sich mit Aspekten aus Fotografie und Film. Dazu zählen sowohl praktische Hinweise als auch interessante Webseiten, aber auch Ästhetik, Geschichte und Wissenschaft.

Altes Porträt des schlafenden Victor Hugos

Lesestoff:
Webdesign und Farbe, Nadar und Moholy-Nagy, Journalismus und Wissenschaft

Datum: 28. März 2012 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Webdesign und Farbe, Nadar und Moholy-Nagy, Journalismus und Wissenschaft
Thema: Design & Webdesign, Fotografie & Film, Lesestoff, Medien, MusikSchlagwörter: , , , ,

Altes Porträt des toten Victor Hugos
Félix Nadar ist für seine eindrucksvollen Porträts bekannt, wie hier das des französischen Dichters Victor Hugo (post mortem nach meinen Informationen, kann das einer bestätigen von euch?).

Neuer Lesestoff aus meinem Delicious-Account, wie angekündigt frei von Verlagsangeboten, bis Klarheit darüber besteht, was dieses LSR eigentlich soll. Diesmal am Start: hochauflösendes Webdesign, Gestalten mit Farben, Fotografie-Geschichte – und was der Journalismus von der Wissenschaft lernen könnte. Viel Spaß dabei!

Den ganzen Beitrag lesen »

Links und Lese-Empfehlungen

Lesestoff:
Afrikanischer Punk und gefühlvolle Zombies

Datum: 13. März 2012 |  Meinungen: 1 Kommentar »
Thema: Design & Webdesign, Fotografie & Film, Lesestoff, Medien, MusikSchlagwörter: , , ,

Interessantes aus meiner Leseliste der vergangenen Wochen: Caschy verlost Technik, Curt Hopkins entdeckt den afrikanischen Punk, Cole Schreiber interpretiert den Zombie-Film neu – und Bertram Gugel findet, dass der Medienwandel auch vor dem Fernsehen nicht Halt macht.

Den ganzen Beitrag lesen »

Gemälde von David Teniers, das eine große Kunstsammlung zeigt

Public Domain Review:
Freie Werke in neuem Glanz

Datum: 29. Februar 2012 |  Meinungen: 3 Kommentare »
Thema: Fotografie & Film, MusikSchlagwörter: , , , , , ,

Das Netz erweist sich oft als zweite Blüte für historische Kultur und lockt mit einer Vielzahl von gemeinfreien Entdeckungen – ein paar Quellen habe ich am Ende dieses Beitrags zusammengetragen. Das Problem dabei ist oft jedoch: Wie finden?

Den ganzen Beitrag lesen »

Symbole aus dem Noun Project: Gehirn mit Einkaufswagen, Musiknote, Tortendiagramm und Waage

Lesestoff:
Bytebeat, viel Kreatives, ein bisschen Innenpolitik und visueller Journalismus

Datum: 10. Februar 2012 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Bytebeat, viel Kreatives, ein bisschen Innenpolitik und visueller Journalismus
Thema: Design & Webdesign, Fotografie & Film, Lesestoff, Medien, MusikSchlagwörter: , , , , ,

Ein bisschen Politik, eine Tool zur Visualisierung eines Tweet-Lebenswegs, viel Kreativität und die These, dass Kreative nicht nach Stunden abrechnen sollten… Ach ja, und ein musikalisches Genre aus einer einzigen Zeile Programmcode.

Symbole aus dem Noun Project: Gehirn mit Einkaufswagen, Musiknote, Tortendiagramm und Waage
Die Themen dieser Linksammlung, visualisiert mit dem Noun Project: Kreativität und wie man sie abrechnet, Bytebeat als Musikgenre, visualisierter Journalismus und die Frage nach einem ausgewogenen Umgang mit den Andersdenkenden

Den ganzen Beitrag lesen »

Links und Lese-Empfehlungen

Lesestoff:
CSS3-Animationen, Lightroom-Videos, Bücher, Journalismus heute und User Experience

Datum: 27. Dezember 2011 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für CSS3-Animationen, Lightroom-Videos, Bücher, Journalismus heute und User Experience
Thema: Design & Webdesign, Entwicklung, Fotografie & Film, Lesestoff, Medien, MusikSchlagwörter:

Spannende Fundstücke im Netz, aufgesammelt vom 5. November 2011 bis 27. Dezember 2011, powered by Delicious:

  • CSS3-Keyframe-Animationen: Das Webstandard-Blog erklärt Keyframe-Animationen, die mit CSS3 möglich sind. Jonas Hellwig entwickelt eine Illustration und erklärt in einzelnen Schritten, wie die verschiedenen Elemente bewegt werden.
  • Creating Easy Time-Lapse Movies In Lightroom 3.0: Nettes kurzes Tutorial, wie man mit Hilfe von Lightroom aus Einzelbildern Videosequenzen erstellen kann.
  • Authorama – Public Domain Books: Schöne Sammlung von (englischsprachigen) Büchern unter einer Public Domain Lizenz – zur freien Nutzung, wenn einem der Lesestoff einmal ausgehen sollte (gibt’s das in Zeiten der Gutenberg-Galaxie?).
  • Journalismus heute – die richtige Denke: Steffen Leidel erklärt die Grundlagen, wie Journalismus im Zeitalter des Social Webs funktionieren kann. Seine sieben Grundsätze sollten moderne JournalistInnen beherzigen – keine grundlegend neuen Ideen, aber gut auf den Punkt gebracht und, wenn ich mir die journalistische Landschaft so anschaue, noch immer nicht oft genug gesagt.
  • Dark Patterns: Deception vs. Honesty in UI Design: Harry Brignull beschreibt für A List Apart, wie eine trügerische User Experience aussehen kann, und warum man auf keinen Fall auf rein quantitative Usability-Evaluationen setzen sollte. Sehr lesenswert und mit vielen Beispielen.
Links und Lese-Empfehlungen

Lesestoff von 30. September 2011 bis 3. November 2011

Datum: 03. November 2011 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Lesestoff von 30. September 2011 bis 3. November 2011
Thema: Design & Webdesign, Fotografie & Film, Lesestoff, Medien, MusikSchlagwörter:

Leseempfehlungen vom 30. September 2011 bis 3. November 2011, powered by Delicious:

Links und Lese-Empfehlungen

Lesestoff von 22. September 2011 bis 24. September 2011

Datum: 24. September 2011 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Lesestoff von 22. September 2011 bis 24. September 2011
Thema: Design & Webdesign, Fotografie & Film, Lesestoff, Medien, MusikSchlagwörter:

Leseempfehlungen vom 22. September 2011 bis 24. September 2011, powered by Delicious:

  • A List Apart: Articles: Banishing Your Inner Critic: Kennt ihr ihn, diesen kleinen Troll in euch, der euch sagt, was ihr machen sollt? Dass ihr mehr bloggen solltet? Oder ein besserer Designer werden? Dass die anderen viel besser sind als ihr? Denise Jacobs hat sich den kleinen Kerl angeschaut und schreibt, wie ihr mit ihm umgehen könnt.
  • CSS3-Generatoren im Vergleich: Schöne Auflistung verschiedener CSS3-Generatoren – Arbeitserleichterungen für den Webentwickler.
  • CSS3 Flexible Box Layout Explained – Smashing Coding: Richard Shepherd spielt Zukunftsmusik und erläutert, wie CSS3 dank der Eigenschaft „display: flexbox;“ praktische Spalten- und Zeilenaufteilungen erlauben und viel Rechenarbeit ersparen wird. Mit Code-Beispiel zum Download und Einschätzung, was schon heute funktioniert.
  • Journalist: Das A bis Z des Zeitungsfotos: Michael Ebert schreibt über das Zeitungsfoto und gibt dabei in A-Z-Form einige Ratschläge. Schön, dass er dabei nicht verzweifelt versucht, für jeden Buchstaben unter allen Umständen einen Eintrag zu finden. Und durchaus auch in anderen Medien als der Zeitung anwendbar.

« vorherige Seite | nächste Seite »