Kurzfilm „Dive“ von Benjamin Villeda:
Kurzer Stummfilm, stummer Kurzfilm

Datum: 14. August 2012 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Kurzer Stummfilm, stummer Kurzfilm
Thema: Fotografie & FilmSchlagwörter: , , , ,

Der Kurzfilm „Dive“ kommt ohne große Worte aus: ein kleiner Film über das größte Thema der Welt – die Liebe.

„Dive“ (CC BY NC) ist ein sehenswerter Kurzfilm des Mexikaners Benjamin Villeda über einen Heiratsantrag und die Unsicherheit, die er auslösen kann. Der Film arbeitet mit atmosphärisch verstärkten Geräuschen, kommt jedoch ohne Dialoge aus. Gut gefällt mir Luz Casillas als eine Frau, die sich nimmt was sie will, ohne zu wissen, was sie will.

Ähnliche Beiträge

Kommentare und Reaktionen