Beiträge im Juni 2009

Die folgenden Beiträge sind im Juni 2009 erschienen.

weitere Suchmöglichkeiten

kein Bild vorhanden

Formen des Online-Protests am Beispiel von Netzsperren

Datum: 25. Juni 2009 |  Meinungen: 1 Kommentar »
Thema: MedienSchlagwörter: , , , ,

Vor ein paar Tagen habe ich bereits meine tiefgehenden Bedenken habe formuliert, in die durchaus gut gemeinte Gesetze unser Land manovrieren könnten. Die Pläne der Bundestegierung sind auf einen unerwartet großen Widerstand aus dem Netz gestoßen. In den letzten Wochen sind im Netz eine ganze Reihe interessanter und kreativer Protestformen aufgetaucht. Eine kleine Auswahl findet ihr hier. Den ganzen Beitrag lesen »

kein Bild vorhanden

Umfrage zu Privatsphäre im Netz

Datum: 22. Juni 2009 |  Meinungen: 3 Kommentare »
Thema: MedienSchlagwörter: , ,

Mal was Aktuelles: Privatsphäre ist im Internet bedroht. Daten sind das Geld der Zukunft, doch wie gerne gibt es der Internetnutzer aus? Gibt es überhaupt ein breites Bewusstsein für das Problem? Kai Uhlemeyer möchte nun für seine Masterarbeit herausfinden, wie die Internetnutzer mit ihrem privaten Leben im Internet umgehen. Dazu hat er eine kurze Umfrage gestartet, die ich jedem ans Herz legen kann. Ergebnisse gibt es dann im Juli. Ich bin gespannt.

Privatsphäre im Netz

Gefunden bei netzpolitik.

kein Bild vorhanden

Der erste Tag

Datum: 19. Juni 2009 |  Meinungen: 1 Kommentar »
Thema: MedienSchlagwörter: , ,

Ich habe einmal irgendwo gelesen, ein Blog sei ein Online-Tagebuch. Nun denn, also muss ich die letzten beiden Tagen kommentiere.

Donnerstag, 18. Juni 2009

Ich bin sprachlos, mir fehlen die Worte. Anke Gröner hat schön zusammengefasst, wie es mir gerade geht. Zwischen Angst und Traurigkeit, aber auf jeden Fall in tiefster Besorgnis darüber, in welchem Land meine Kinder einmal leben werden. Es tut mir Leid, dass ich euch nicht vor dem gefährlichen Gesetz bewahren konnte. Den ganzen Beitrag lesen »

Links und Lese-Empfehlungen

Lesestoff von 7. Mai 2009 bis 17. Juni 2009

Datum: 17. Juni 2009 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Lesestoff von 7. Mai 2009 bis 17. Juni 2009
Thema: Design & Webdesign, Fotografie & Film, Lesestoff, Medien, MusikSchlagwörter:

Leseempfehlungen vom 7. Mai 2009 bis 17. Juni 2009, powered by Delicious:

  • songcheck[r]: iTunes oder Amazon Mp3 Store, wo ist die Musik günstiger? songcheckr sagt es.
  • ASCII-O-Matic : SUBPOP RECS: Kostenloser Musik-Compilation von Sub Pop Records. Schön trashige Grafik, geile Musik von u.a. Fleet Foxes und Iron and Wine. Go and get it!
  • International Times Archive: Alle Ausgaben des britischen 60er Jahre Gegenkultur-Magazins International Times. Finanziert von Paul McCartney, voll mit Beiträgen von Pop-Ikonen und Beat-Autoren. Cooles Zeug.
  • Cleaner WordPress Gallery Plugin: Schönes Plugin, um die integrierten Bildergalerien von WordPress valide zu machen, mit voller Lightbox-Unterstützung.
  • PSPP – Freie Statistik-Software: PSPP ist eine freie Statistik-Software, ähnelt sehr dem proprietären Marktführer SPSS und ist vollkommen kompatibel
  • WordPress-Sites in mehreren Sprachen: Tutorial zu WordPress-Blogs in mehreren Sprachen
kein Bild vorhanden

Für die Berliner unter euch: „Ein Hartz für Berlin“ mit Musik und Design

Datum: 17. Juni 2009 |  Meinungen: 1 Kommentar »
Thema: Design & Webdesign, MusikSchlagwörter:

Vor kurzem erreichte mich eine nette Anfrage, mir doch einmal „Ein Hartz für Berlin“ anzuschauen und vielleicht drüber zu bloggen. Als Dank möchte man meinen Blog bei Talentarena vorstellen, die bei der Aktion mit dabei sind. Das geht in Ordnung, weil der Erlös vollständig der „Berliner Tafel e.V.“ und damit Notleidenden zugute kommt. Das Event besteht aus zwei Teilen: einem Konzert und einem Kreativwettbewerb.

Kreatives Wohltätigen mit Musik und Design

Auf der Bühne stehen die Organisatoren Bela B. und Icke & Er sowie eine ganze Reihe von recht bekannten deutschen Musikern. Gemeinsam wollen sie am 19. Juli die Zitadelle in Spandau rocken. Bela ist sowieso außer Konkurrenz und darf daher selbst noch ein bisschen Werbung machen:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=CLaWSRwgvP0[/youtube]

Teil zwei der Aktion ist ein Kreativwettbewerb. Gestaltet werden soll ein Konzertposter, von denen fünf dann ausgedruckt und für den wohltätigen Zweck versteigert werden. Preis ist neben einer Karte für das Konzert ein Premium-Account bei Talentarena und Publicity. Die Details zum Wettbewerb gibt es im Talentarena Blog.

kein Bild vorhanden

Yann Arthus-Bertrands Home: Schönheit aus der Luft

Datum: 09. Juni 2009 |  Meinungen: Kommentare deaktiviert für Yann Arthus-Bertrands Home: Schönheit aus der Luft
Thema: Fotografie & FilmSchlagwörter: , , , , , , , ,

Yann Arthus-Bertrand, weltberühmter Landschaftsfotograf, hat einen Dokumentarfilm über unsere Heimat gedreht und ihn passenderweise „Home“ betitelt. Es geht um die Erde, und was wir mit ihr anstellen. Das Ganze ist eingefangen in Bildern, die man nur als fantastisch bezeichnen kann. Mit Luftaufnahmen, wie sie für Arthus-Bertrand charakteristisch sind, zeigt der Franzose die Schönheit der Welt aus einem ungewohnten Blickwinkel – mitsamt der Grausamkeit ihrer Zerstörung und unserer Gier.

Der Film wurde am 5. Juni in Frankreich gleichzeitig in verschiedenen Medien veröffentlicht (Kino, DVD, Fernsehen, Internet), und man erzählt sich, er sei mitverantwortlich für das ungewohnt gute Abschneiden der französischen Grünen bei der Europawahl zwei Tage später gewesen. Auf YouTube ist er noch bis 14. Juni zu sehen (in englisch und französisch), also Beeilung!